Donnerstag, 20. Februar 2014

Healthy Crunchy Cereals

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich wieder ein leckeres und gesundes Rezept für euch. Ich liebe Crunchy Müsli und bin vor letzter Woche nie auf die Idee gekommen, es selbst zu machen. Dabei ist es total einfach.


Ihr benötigt...

  •  eine Müslimischung z.B. Basis Müsli der Marke B!O (Penny)
  • verschiedene Nüsse und Samen
  • Honig (und Agavendicksaft)
  • Rosinen
  • etwas Öl
Ihr könnt das Müsli direkt auf das Backblech streuen und Nüsse und Samen hinzugeben. Es sollte kein Berg auf dem Backpapier liegen, aber der Boden kann ruhig gut bedeckt sein. Dann könnt ihr Honig hinzugeben. Ich nehme etwas weniger Honig und süße mit Agavendicksaft nach. Also ca. ein Esslöffel Honig und ein Esslöffel Agavendicksaft. Jetzt gebe ich etwas Öl dazu, ca. zwei Esslöffel und rühre das alles um, sodass sich das Öl, der Honig und der Agavendicksaft vermischen. 

Ihr könnt das nun bei ca. 180 Grad im Ofen backen, aber vergesst nicht, zwischendurch unzurühren, damit die untere Schicht nicht verbrennt. Wenn die Mischung goldbraun ist, könnt ihr das Blech herausholen. Das dauert ca. 30 Minuten. Anschließend Rosinen untermischen und fertig!

Ich finde es besonders lecker mit Milch/ Joghurt und Äfpeln. Aber auch pur schmeckt es super gut für zwischendurch. 






Guten Appettit,
eure zaraamaria

Kommentare:

  1. ♡ . . Das hört sich richtig lecker schmecker an *0* super toller post :)

    AntwortenLöschen
  2. Such mix of the grains contains more nutrients. The baking in the oven makes its taste mild and unusual. I think that you will appreciate its advantages.

    AntwortenLöschen